Rudolf 50. Geburtstag

Einen „großen Bahnhof“ erhielt unser Vorsitzender Rudolf Ruf zu seinem 50. Geburtstag. Zu den vielen Gästen, die im Lauf des Ehrentags gratulierten, gehörten natürlich die Turnräte sowie Vertreter der Abteilungen. Eine besondere Überraschung bereiteten die Turnkinder, die ihm im Regen ein schönes Lied sangen und einzeln Blumen und Luftballons schenkten. Am Abend spielte dann noch der Spielmannszug ein Ständchen. Stellvertreter und Bürgermeister Josef Daum würdigte kurz die großen Verdienste unseres „Vorstands“ im Verein sowie im öffentlichen Leben und überreichte ihm eine ordentliche „Stärkung“.

Grad weil er schon den Staffelstab zur Übergabe an einen Nachfolger ausgepackt hat, freuten wir uns besonders, seinen „runden“ Geburtstag noch als „Amtierender“ mit ihm feiern zu können.

weitere Bilder

 

 

Aktuelle Hinweise:

Der ATSV stellt sich vor
Buntes Programm in der Nordwaldhalle
Sportabzeichenverleihung 2021
... mit 97 Sportabzeichen ins Jubiläumsjahr
handmade by